Lil Grace Goes Whiz "Grace" 16.05.2018

 

Quarter Horse, mare, 2018, chestnut

 

Sire:     Chex N Go

Dam:    Lil Dauphine Lancer

 

PSSM N/N HERDA N/herd GBED N/N HYPP N/N EMH N/N (Laboklin)

 

 

 

 

Grace ist eine sehr athletische 2jährige mit korrektem Exterieur und mittlerweile goldenem Mind.

Nach einer anfänglichen Kratzbürstigkeit, welcher ihr den Namen "Crazy Grace" beschert hat, ist sie nun zu einer velässlichen und sehr liebevollen Stute geworden. Es macht viel Spass, mit ihr die ersten Lektionen Groundwork und Longenarbeit zu erarbeiten.

Dabei hat sie wahnsinnig viel Power und zeigt wunderbare Runs und Stops.

Sie kennt Hunde, Kinder, Traktoren, Anbinden, Putzen, Roundpen und ist

schmiede- und verladefromm. Sie wurde regelmässig geimpft, entwurmt und ist im

Zuchtbuch der DQHA eingetragen sowie eingezahlt bei der EWU JUPF.

 

Dam Lil Dauphine Lancer (Docs Royal Lancer, Peppy San Badger) ist eine Topzuchtstute und ihre Nachzucht ist immer gut bewertet, sehr leistungsstark und erfolgreich im Sport.

Dabei auffällig ist die schöne Bemuskelung und die harmonischen Köpfe.


Sire Chex N Go153 cm, ein 1994 geborener Sohn von NRHA Hall of Fame und 11 Million Dollar Sire TOPSAIL WHIZ aus einer KING FRITZ Tochter. Züchter: Bob Loomis.

CHEX hat ein korrektes stabiles Fundament mit guten Knochen und einen außergewöhnlich guten Charakter, welchen er auch an seine Fohlen weitergibt. Er ist ein 3/4 Bruder zu Two Million Dollar Sire WHIZ N TAG CHEX und Million Dollar Sire WEST COAST WHIZ.

CHEX selbst wurde erfolgreich geshowt: Amateur Performance ROM Reining, Qualified Reining World Show, High Point Intl. Reining, Open Performance ROM (Points earned in Reining, Western Riding), NRHA Money Earner, 2 x Dutch Champion NRHA Non Pro. Seine Nachzucht wird ebenfalls erfolgreich geshowt in Reining, Western Riding, Western Pleasure, Trail. Sie sind NRHA Money Earner, AQHA Point Earner, Vize Europameister Western Pleasure und Trail Youth,

Vater von FRQ Wonderwhizhaida, DQHA Gesamtsieger der Fohlenschau 2016 in Thierhaupten mit einer Wertnote von 87,29 und Sieger des Fohlenchampionats in Aachen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sandra Linz